Ich begleite Sie auf Ihrem Weg, damit Sie gut am Ziel ankommen

ChangeWork – an diesen Veränderungen kann ich mit Dir arbeiten:

 

 

Phobia Cure – befreie dich von der Angst:

 

Ängste, egal ob vor Tieren, der Höhe, dem Zahnarzt, der Zukunft, dem Alleinsein, dem Versagen, vor Prüfungen, vor Enge oder Verlust. Warum sollte man an diesen oder anderen Ängsten festhalten? Natürlich ist es unnötig und manchmal auch gar nicht ratsam jedes Gefühl von Unbehagen direkt im Keim zu ersticken. Es spricht nichts dagegen sich einen gesunden Respekt vor dem ein oder anderen zu bewahren. Aber wenn einem eine Angst einen Strich durch ein unbeschwertes Leben macht, dann sollte man darüber nachdenken, ob es nicht Zeit für eine Veränderung ist.

 

Pain Gone – der Schmerzkiller:

 

Wie ich es bereits an anderer Stelle erwähnt habe, bin ich weder Arzt noch Heilpraktiker. Es liegt mir fern eine medizinisch fundierte Diagnose bezüglich Ihrer Schmerzen zu stellen. Ich möchte also an dieser Stelle darauf hinweisen, dass eine Unterstützung bei der Veränderung Ihrer Schmerzempfindungen nur dann empfehlenswert ist, wenn von medizinischer Seite aus alle Möglichkeiten abgeklärt sind. Für wen ist also eine Pain Gone Sitzung interessant? Ein Schmerz, ist immer ein Signal des Körpers, dass etwas nicht in Ordnung ist. Deshalb wäre es fatal jeden Schmerz einfach weg zu hypnotisieren. Wenn aber zum Beispiel ein Mensch unter verschleißbedingten Gelenkschmerzen leidet, also unter Schmerzen die man medizinisch allenfalls noch durch Medikation lindern aber nicht mehr therapieren kann, dann kann Hypnose hier helfen das Leben wieder ein Stück unbeschwerter zu machen. Da Hypnose immer einhergeht mit einem tiefen Entspannungszustand, wären auch verspannungsbedingte Kopfschmerzen ein Anwendungsgebiet der Hypnose. Ebenso wurde auch im Bereich der Phantomschmerzen schon vielen Menschen durch Hypnose geholfen. Immer daran denken, der Schmerz entsteht im Kopf und nicht an der Stelle an der es weh tut. Und das ist der Grund, warum Hypnose hier Veränderung bewirken kann.

 

Smoke Stop – nichts mit Entwöhnung, jetzt ist Schluss:

 

Rauchen ist keine Sucht. Rauchen ist eine Gewohnheit. Eine, wenn nicht sogar die dümmste Gewohnheit die man sich so zu eigen machen kann. Das Rauchen eine Gewohnheit ist und keine Sucht belegen zahlreiche Studien. Und ich denke es ist für jeden nachvollziehbar wenn man vergleiche zieht zu beispielsweise der Alkoholsucht. Ein Raucher kann über Jahrzehnte, täglich mit der gleichen Dosis auskommen und wenn er mal eine richtige Erkältung hat, auch mal ein paar Tage ganz ohne. Jemand der tatsächlich unter einer Sucht leidet, wird immer mehr und mehr von dem suchen, was er braucht. Auch gibt es keinen körperlichen Entzug wenn man mit dem Rauchen aufhört anders als bei einer Sucht. Beim Rauchen ist es lediglich der Kopf der sagt ich will. Und hier können wir eingreifen, indem wir verändern, was der Kopf will.

 

Weight Loss – „Schlaf“ und Du bist schlank. So leicht geht’s leider nicht:

 

Mit dem Abnehmen ist es so eine Sache. Anders als bei anderen Therapiezielen, ist hier nicht nach einer Hypnosesitzung direkt ein Ergebnis zu sehen. Hierbei hilft die Hypnose hauptsächlich in Form von Motivation das gewünschte Ziel zu erreichen. Erfolgreich abzunehmen, bedarf in den meisten Fällen gleich mehrere Veränderungen.

 

  • Das Essverhalten in Hinsicht auf Art, Qualität, Menge und Häufigkeit der Nahrung und Ernährung müssen geprüft werden. Was und wie wird gegessen, wie viel und wie häufig wird gegessen? Wie viel und was wird getrunken?
  • Ebenso müssen auch Aspekte wie das private und berufliche Umfeld mit einfließen. In wie weit wäre eine Ernährungsumstellung auch in den beruflichen Alltag zu integrieren? Gibt es Rückhalt aus der Familie um die bevorstehenden Veränderungen umzusetzen?
  • Auch das Thema Bewegung und Sport gehört zu einer Nachhaltigen Veränderung des Körpers.

 

Auf Grund der Langwierigkeit einer solchen körperlichen Veränderungsphase kann es durchaus Ratsam sein mehrere Weight Loss Hypnosesitzungen einzuplanen um dauerhaft motiviert zu bleiben und das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

 

Es empfiehlt sich auf jeden Fall im Vorfeld für ca. ein bis zwei Wochen Buch über Ess- und Trinkverhalten sowie sportliche Aktivitäten zu führen.

 

Re-vivi-fikation – Glücksmomente auf Abruf:

 

Bei der Revivifikation geht es darum einen besonders schönen Moment des bisherigen Lebens noch einmal zu erleben. Ziel ist es aus diesem wiedererlebten Moment Kraft, Freude und neue Energie oder Motivation zu ziehen. Das besondere daran ist, dieses Glücksgefühl zu ankern. Das bedeutet, durch mehrfache Wiederholung und gleichzeitiges durchführen einer bestimmten Geste dieses Glücksgefühl an diese Geste zu koppeln. Auf diese Weise kann man sich dieses Glücksgefühl wann immer man es braucht wiederholen um sich im Alltag in bestimmten Situationen weiter helfen zu können.

 

 

Leistungen im Überblick:

 

  • Phobia Cure – befreie dich von der Angst
  • Pain Gone – der Schmerzkiller
  • Smoke Stop – nichts mit Entwöhnung, jetzt ist Schluss!
  • Weight Loss - Motivation und Unterstützung
  • Re-vivi-fikation – Glücksmomente auf Abruf

 

 

 

 

Change Worker

Marco Nürnberg

 

In der Rute 3

55546 Biebelsheim bei Bad Kreuznach

 

Tel: 06132 / 786 84 33

Mobil: 0151 / 414 054 77

Email: hypnose@changeworker.net

Web: www.changeworker.net

 

in Kooperation mit der Praxis für

Energie- und Ernährungsberatung

Gabi Wendling - www.gabi-wendling.de

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

  • Datenschutz

© 2016 Change Worker

  • Impressum